Magazin

Gedanken über Frauen und Ladies

Von Anita Gödiker, 20. April 2018

Heute geht’s zum „Ladies Lunch“ nach Bad Driburg. Bei bestem Wetter, ich freue mich drauf! Nur der Titel, „Ladies Lunch“, der ist nicht meiner. Ich finde den Ausdruck „Ladies“ für geschäftliche Meetings in exklusivem Zirkel nicht gelungen. Als wir unsere Women Startup Challenge konzipierten, geisterte der Name „Ladies Challenge“ auch im Team und ich habe sofort mein Veto eingelegt. Wie sehen Sie das? Das würde mich wirklich interessieren! Ansonsten freue ich mich auf das wunderschöne Resort „Gräflicher Park“ und auf viele gute Gespräche mit Frauen aus Wirtschaft, Politik und Showbiz. So ein wenig Show erwartet mich dort nämlich auch, es gibt ein Make-up von Clarin und eine Modenschau von Talbot Runhof. Denn „ladylike“ auszusehen ist dann doch wieder ok, oder?

Mitten aus dem JETZT. Geschichten aus den Teams von Satellite Office
Artikel lesen
Privatbank Donner & Reuschel kooperiert mit Satellite Office
Artikel lesen
Entscheider erkennt man an der Wahl ihres Büros
Artikel lesen
Teilchenbeschleuniger oder Vollbremsung? Corona in der Coaching-Branche
Artikel lesen
„Stärke zeigt sich in der Krise“ – das zweite Motiv unserer neuen Kampagne
Artikel lesen
Wie bleiben meine Mitarbeiter mental gesund? Was Unternehmer jetzt beachten müssen.
Artikel lesen
Alles neu, macht der Mai....
Artikel lesen
„Corona ist wie ein IKEA-Möbeltest“, so Corinna Cremer, Krisen-Consultant
Artikel lesen