Magazin

Interview mit Monica Leierhaus

Charity Golf Cup 2018

Satellite Office hatte die Gelegenheit, für Sie ein persönliches Interview mit Monica Lierhaus zu führen. Alle Freunde und Kunden von Satellite Office sind zu dem Golf-Turnier herzlich willkommen! Monica Lierhaus: „Die großartige Atmosphäre und die Menschen hatten mich letztes Jahr zutiefst berührt, die Liebenswürdigkeit und Hilfsbereitschaft waren absolut außergewöhnlich. Ich bin sicher- mit Ihrer Unterstützung - kann es auch dieses Jahr wieder ein besonderes und emotionales Erlebnis werden, gemeinsam Gutes zu tun...“

 

Anita Gödiker, CEO von Satellite Office und viele Prominente werden auch mitspielen, machen Sie mit! Vom 8.-10. Juni 2018 am Scharmützelsee. 

 

Liebe Monica Lierhaus, den Charity Golf Cup gibt es jetzt im zweiten Jahr. Was ist Ihre Motivation erneut ein so großes Event auf die Beine zu stellen?

Monica Lierhaus: „Ich habe leider am eigenen Leib erfahren müssen, wie es ist, auf fremde Hilfe angewiesen zu sein und ich hatte das große Glück, dass es unglaublich tolle Menschen gab, die mich unterstützt haben. Von diesem Glück möchte ich etwas an Andere zurückgeben und ein kleines bisschen zu Besserung ihrer schrecklichen Situation beitragen. Und ganz ehrlich, als wir letztes Jahr dieses Event zum ersten Mal durchgeführt haben, war ich überwältigt von der Herzlichkeit und Anteilnahme aller Teilnehmer, denen ich fest versprechen musste, dieses Jahr wieder anzutreten, damit noch mehr Freunde und Bekannte mitmachen können. Ich hatte also gar keine andere Wahl...“

 

Wie wichtig ist es Ihnen, dass wir aus der mittelständischen Wirtschaft mit unterstützen?

Monica Lierhaus: „Das ist für mich wirklich sehr wichtig, denn nur durch dieses persönliche Engagement können wir gemeinsam dieses Event auf die Beine stellen, um möglichst vielen Betroffenen zu helfen. Sie glauben gar nicht, von wie vielen Konzernen oder großen Unternehmen ich Absagen erhalte, weil "die Konzernpolitik andere Prioritäten und Ausrichtungen hat", obwohl die Personen dahinter eigentlich sehr gerne mitmachen würden. Gerade der für uns Alle so wichtige Mittelstand kann noch persönlich Entscheidungen fällen und hat so eine ganz andere Handlungsfreiheit und Möglichkeiten sich einzubringen. Ohne den Mittelstand, würde es diese, so besondere Veranstaltung nicht geben...“

 

Wir möchten so viele Unternehmer und Unternehmerinnen wie möglich aus dem Satellite Office-Netzwerk überzeugen, an Ihrem Golf Cup teilzunehmen . Warum sollen sie aus Ihrer Sicht alle an den Scharmützelsee kommen?

Monica Lierhaus: „Als Hamburgerin wollte ich natürlich ursprünglich das Turnier in meiner Nähe organisieren, aber als ich das wunderschöne Resort  und die Möglichkeiten vor Ort kennenlernen durfte, war ich so begeistert, dass sofort klar war- hier können wir wirklich etwas Besonderes schaffen. Die großartige Atmosphäre und die Menschen hatten mich dann letztes Jahr zutiefst berührt, die Liebenswürdigkeit und Hilfsbereitschaft waren absolut außergewöhnlich- das hatte ich so vorher noch nie auf ähnlichen Veranstaltungen erlebt. Ich bin sicher- mit Ihrer Unterstützung kann es auch dieses Jahr wieder ein besonderes und emotionales Erlebnis werden, gemeinsam Gutes zu tun...  

 

Ich freue mich auf Sie - vielen Dank.“

 

Hier geht es zum Monica Lierhaus Charity Golf Cup.

 

Mitten aus dem JETZT. Geschichten aus den Teams von Satellite Office
Artikel lesen
Privatbank Donner & Reuschel kooperiert mit Satellite Office
Artikel lesen
Entscheider erkennt man an der Wahl ihres Büros
Artikel lesen
Teilchenbeschleuniger oder Vollbremsung? Corona in der Coaching-Branche
Artikel lesen
„Stärke zeigt sich in der Krise“ – das zweite Motiv unserer neuen Kampagne
Artikel lesen
Wie bleiben meine Mitarbeiter mental gesund? Was Unternehmer jetzt beachten müssen.
Artikel lesen
Alles neu, macht der Mai....
Artikel lesen
„Corona ist wie ein IKEA-Möbeltest“, so Corinna Cremer, Krisen-Consultant
Artikel lesen