Magazin

Satellite Office mit neuem Standort in Frankfurt

Frankfurt, wir kommen! Wie immer in allerbester Lage, am Opernplatz 14 in einem wunderschönen, eindrucksvollen Gebäude. Der Standort wird mit 2.600 qm etwas größer als gewohnt: 160 Arbeitsplätze, 60 Büros und 5 Konferenzräume mitten in der Frankfurter City mit Blick ins Bankenviertel entstehen. Terrassen in verschiedene Himmelsrichtungen sorgen für einen atemberaubenden Aus- und Rundumblick. Die Büros und Konferenzräume haben fast alle einen eigenen Zutritt auf Terrassen. 

 

Wir freuen uns sehr, diesen äußerst wichtigen und attraktiven Standort gegen Ende des Jahres 2019 anbieten zu können. Die jahrzehntelange bodenständige und verlässliche Arbeit zeigt uns als stabiles Unternehmen mit höchster Qualität. Dafür stehen wir im Markt. Den Zuschlag für diese heiß umkämpfte Immobilie haben wir auch unserem guten Ruf als  „Unternehmen mit Seele“ zu verdanken. So hat unsRonald Justus Kunz von der Eigentümergesellschaft Opernplatz S.á.r.L. & Co. KG wahrgenommen. Das ist ein ganz großer Unterschied zum Wettbewerb. Darauf dürfen wir stolz sein! 

 

Im Zuge der Innengestaltung wird es spannende und zukunftsorientierte Neuerungen geben. Soviel sei verraten, wir gehen mit einer zweiten Linie in den Markt, die besonders den Bedarf an Diskretion, Ruhe und Produktivität in den Mittelpunkt stellt. Seien Sie gespannt!

Mitten aus dem JETZT. Geschichten aus den Teams von Satellite Office
Artikel lesen
Privatbank Donner & Reuschel kooperiert mit Satellite Office
Artikel lesen
Entscheider erkennt man an der Wahl ihres Büros
Artikel lesen
Teilchenbeschleuniger oder Vollbremsung? Corona in der Coaching-Branche
Artikel lesen
„Stärke zeigt sich in der Krise“ – das zweite Motiv unserer neuen Kampagne
Artikel lesen
Wie bleiben meine Mitarbeiter mental gesund? Was Unternehmer jetzt beachten müssen.
Artikel lesen
Alles neu, macht der Mai....
Artikel lesen
„Corona ist wie ein IKEA-Möbeltest“, so Corinna Cremer, Krisen-Consultant
Artikel lesen